Tag Archives: On Tour

Über Silvester an der Ostsee

   Unser Kurztrip war eigentlich ein wenig länger geplant – wir mussten wegen meiner Verletzung unseren Trip abbrechen.
Aber alles der Reihe nach …
   Am 29. sind wir losgefahren – am 30. haben wir lange geschlafen und „Papa“ hat, bevor wir unsere Pipi-Runde drehten, vom Sonnenaufgang ein schönes Bild gemacht – ja, dieser Tag fing gut an …

Kahnfahrt im Spreewald

   Heute haben wir uns aufgemacht und sind bei tollem Wetter in den Spreewald gefahren. Weil ICH dabei war, durften wir ganz vorne im Kahn sitzen – suuuuupiiiii – ich konnte so alles sehen und „Papa“ konnte viele tolle Fotos machen.
   Am Anfang war ich ein wenig unsicher – das Schaukeln des Kahn´s war mir nicht so geheuer …

Urlaub an der Ostsee … vom 09. bis 22.09.2018

   Wir hatten tolle 13 Tage an der Ostsee – waren fast jeden Tag am Strand, wo ich das Stöckchen rausholen durfte – auch mit dem Rad waren wir unterwegs. Da ich mich mal wieder vertreten hatte, habe ich die Radtouren im Anhänger verbracht. Den ersten Kilometer war ich immer noch am fiepen – danach lag ich aber ruhig im Anhänger …

Urlaub an der Ostsee … vom 03. bis 13.06.2018

   Wir hatten zehn tolle Tage auf unserem Campingplatz an der Ostsee – fast jeden Tag waren wir ausgiebig am Strand unterwegs und ich durfte das Stöckchen aus dem Wasser fischen … mit dem Rad waren wir unterwegs und wenn es zu warm wurde, haben wir einfach nur relaxt und uns mit einer Wassermelone oder mit frischen Erdbeeren erfrischt …

Fünf Tage an der Müritz

   Wenn „Papa“ packt und die Sachen zum Wohnmobil bringt, weiß ich, dass wir verreisen. Nachmittags musste ich noch zur Physio – danach packte „Papa“ noch den Rest.
   Am Mittwoch brachte er die letzten Sachen zum Wohnmobil – dabei hab ich ihn aufmerksam beobachtet – er wird doch wohl nichts vergessen?! …

Über Silvester an der Ostsee

   „Papa“ ist mit mir an die Ostsee gefahren – er wollte mir die tagelang anhaltende „Knallerei“ ersparen – ist er nicht toll?!!!
   Am 29. haben wir uns auf den Weg gemacht und sind nach Ankunft auf dem Campingplatz gleich zum Strand – dort waren wir über eine Stunde unterwegs und haben den Sonnenuntergang genossen …

Unsere Tage an der Ostsee – vom 24. bis 30. Sept.

   Der Entschluss, eine Woche an die Ostsee zu reisen, viel sehr kurzfristig – ca. 1 Woche gutes Wetter, na dann nichts wie los!!! Die meisten Sachen waren bereits am Samstag verladen – Sonntag wurde der Rest erledigt. Nach der Wahl fuhren wir bei schlechtem Wetter los. Vor Rostock wurde das Wetter immer besser und bei Ankunft auf dem Campingplatz schien die Sonne – toll, dann können wir ja gleich zum Strand …

Urlaub an der Ostsee … vom 12. bis 21. Juni

   „Papa“ lief immer wieder sehr geschäftig mit Sachen zum Wohnmobil – er wird doch wohl nicht ohne mich wegfahren wollen?! … Na ja, ich hab ihn fortan nicht mehr aus den Augen gelassen. Als er meinen Futterkram eingepackt hat war ich sehr erleichtert – ich darf mit !!!
   Wir hatten zehn tolle Tage – jeden Tag Sonne und nicht zu warm … ich konnte mich am Strand austoben und Stöckchen aus der Ostsee holen … Spaziergänge durch den Wald ins nächste Dorf …

Videoclip vom 17.09. … „icke an der Ostsee“ ist fertig

   Ja, „Papa“ hat es geschafft !!!!