Tag Archives: Apportieren

Mit „Papa“ beim Training

   Wir waren heute sehr tüchtig und haben ganz viel unterschiedliche Sachen gemacht. „Papa“ hat das Target und ein Apportel mitgenommen – so konnten wir außer Agi – Longieren – Suchen auch mit dem Target und Apportieren üben … das VORRAUS schicken zum TARGET hat, obwohl lange nicht mehr gemacht, prima geklappt – auch das richtige AUSRICHTEN zu „Papa“ auf dem TARGET war prima.
   Nach jeder Agi- & Longier-Runde durfte ich meine „Schatzdose“ suchen :-)   …

Trainingsstunde

   Heute waren wir wieder in der Hundeschule zum Agi- Longier- und Obediencetraining. Zwischendurch hat „Papa“ einige Fotos von mir gemacht.
   Das Training, das sehr abwechslungsreich war, hat mir richtig Spaß gemacht – zum Schluss war ich ganz schön geschafft …

Training mit angezogener Handbremse

   Es gibt kaum was Schöneres als bei tollem Wetter in der Hundeschule zu trainieren – vorallem dann, wenn ich die Woche zuvor nicht trainieren durfte. Kaum auf dem Platz hab ich mich erst mal von allen ausgiebig Knuddeln lassen.
   Trainiert hab ich im Schongang – keine Sprünge – Longieren möglichst nur im Trab …

Wieder am Training teilgenommen

   Da es mir wieder besser ging konnten wir heute wieder zum Training – ein wenig Longieren – Agi und Obedience – das alles ganz entspannt. Ich hatte wieder richtig Spaß und manchmal musste „Papa“ mich bremsen.
   Nach langer Zeit war auch wieder das Vorschicken in die BOX dran – bei den ersten Malen stand ich irgendwo in der BOX und nicht auf dem Target …

Apportier-Training

   „Papa“ hat vorhin mit mir das Apportieren geübt … das Apportieren an sich ist kein Problem – egal ob mit oder ohne Hürde. Ich halte das Apportel auch fest, bis er es mir abnimmt …

Treibball zu Hause

   Am Vormittag hat „Papa“ noch ein wenig mit mir geübt.
Anmerkung: Bei diesen Übungen geht es darum, dass ich die HZ VORRAUS (hier zur Leine – siehe unten) – LINKS – RECHTS lerne und aus der Distanz heraus entsprechend neben den Apportel oder an der Leine ins PLATZ gehe … dies sind wichtige Übungsvoraussetzungen für das Treibballtraining …

13. & 14. 04. Treibball & Agi Training bei Teddy und zu Hause

   Am Sonntag Nachmittag / Abend waren wir bei Teddy zu Hause … wir haben beide ein wenig Dummy-Arbeit und Treibball geübt.
   Danach hat Wolf noch einen kleinen Agility-Parcour (Hürden – Reifen – Slalom) in seinem Garten für uns aufgebaut. Danach sind alle noch etwas Essen gegangen …

18. & 22.03. Hundeschule … Unterordnung … Apportieren …

18.03.
   Mit „Mama“ und „Papa“ ging´s heute wieder in die Hundeschule – suuuuuupii ! … u. a. mussten alle Hunde bei den Stangen im „Platz“ bleiben während ein Team auf dem Hinweg im Slalom um uns herum laufen und auf dem Rückweg im „Laufschritt“ bis zum Ende der Reihe laufen mussten – na ja, ihr wisst schon, wie ich das meine …