Monthly Archives: Dezember 2015

Radtour nach Birkholz

   Heute hat „Papa“ mit mir eine Radtour nach Birkholz unternommen – das war wieder richtig toll, denn ich konnte rennen – schnüffeln und mich an der Badestelle in Birkholz erfrischen. Unterwegs trafen wir eine Reiterin mit ihrem Hund – „Papa“ hat mich vorsichtshalber angeleint, damit ich nicht bellend hinrenne. Ich bin ein ganzes Stück fein neben dem Rad gelaufen und wurde ganz doll gelobt.
   Insgesamt waren wir ca. 13 km unterwegs …
 

24. … Ballspielen & 26. … Jackpot suchen im Park

24.12.
   Damit ich „Mama“ bei den Essenvorbereitungen nicht störe, fuhr „Papa“ mit mir in den Park … dort konnte ich mich richtig austoben – mal mit Ball und mal mit anderen Hunden.
Das war gaaaaanz toll :-)

Longier- und Agi-training … die 6. Stunde

   Es war wieder Longier- und Agitraining-Time. Die Kreiswechsel klappen inzwischen richtig gut – „Papa“ steht zwischen den beiden Kreisen und schickt mich entsprechend um die Kreise. Viel besser ist, dass ich jetzt z. T. mehrmals ohne zu stoppen um die Kreise laufe. Selbst Marcel (Trainer) hat gestaunt und mich gelobt …

Mit dem Scooter im Park unterwegs

   Wir hatten tolles Wetter – so waren „Papa“ und ich mit dem Scooter im Park unterwgs. Auf einer abschüssigen Strecke – wir waren flott unterwegs – kam uns plötzlich ein Hund (der wollte mich „anmachen“) in die Quere. „Papa“ musste deshalb doll abbremsen, so dass er über den Scooter gestürzt ist. Ihm ist nichts passiert – allerdings ging durch den Sturz die Kamera, die unsere Runden durch den Park filmen sollte, kaputt :-(

Mantrailing … die 33. Stunde

   Heute waren die Trails in Mahlow in einer anderen Ecke – zuerst war Pepe dran und ich wartete im Auto auf meinen Einsatz.
   Mein Trail war etwas länger als letzte Woche und mit etlichen Abzweigungen – schwierig war, dass die Eingänge zu den Reihenhäusern tiefer lagen und ich das alles absuchen musste. An einer Stelle war hinter dem kleinen Zaun eine Katze, die mich, als ich ihr näher kam, anfauchte – darüber war ich erschrocken …

Im Park spazieren – Dummysuche – Ball fangen

   Gesterm war ich mit „Papa“ und heute waren wir alle bei tollem Sonnenschein im Park spazieren – mit dem Ball spielen und den Futterdummy suchen.
   Jaaaaa, das war richtig toll :-)

Longier- und Agitraining … die 5. Stunde

  Heute hatten wir wieder Training – im Grunde machten wir nichts Anderes als letzte Woche – mit dem Unterschied, dass die Kreiswechsel heute viel besser klappten. „Papa“ konnte sich zwischen den beiden Kreisen hinstellen und gab mir über HZ LINKS bzw. RECHTS den Wechsel vor …

Mein „FÜNFTER“ Geburtstag

   Hurraaaaaa !!! heute ist MEIN TAG …

MEIN FÜNFTER GEBURTSTAG :-)

   Schon heute Früh durfte ich zu „Papa“ ins Bett – nach seinem Geburtstagsständchen hat er mich ganz doll geknuddelt – ach ist das schööööön :-)
   Heute Mittag gab´s die erste Überrasschung für mich – das war sowas von lecker – mmmhhhhhhmmm !

Mantrailing … die 32. Stunde

   Unsere Trainingsstunde wurde um eine 3/4 Stunde vorverlegt – das ist gut, denn es ist noch hell und „Mama“ muss dann nicht im Dunkeln mit mir laufen. „Papa“ hat das gleich ausgenutzt und ein paar Fotos vom heutigen Trail gemacht.
   Getroffen haben wir uns mal wieder in Mahlow und ich durfte gleich mit dem Trail beginnen – Pepes Frauchen war heute mein Runner – sie musste ich finden …