Monthly Archives: November 2016

Wieder beim Agi- Longier- & Suchtraining

   Letzte Woche Donnerstag haben wir Agi- Longier- & Suchtraining gemacht, d. h., eine Runde durch den Agiparcour – dann Longieren über drei Kreise und zuletzt wieder in den Parcour und von dort nach dem SITZ zur SUCHE geschickt.
Ich war drei oder vier mal dran …
   (Auf dem Bild sieht man Teddy, Spike und mich – wir warten auf unseren Einsatz).

Mit Teddy zum Agi- und Longiertraining

   Christine und Wolf holen mich jetzt auch Montags zum Agi- und Longiertraining ab – ist das nicht toll ?!!!!
Das Training hat Marcel mit mir gemacht … weil ich nicht nach vorne sondern Marcel angeschaut habe, bin ich zu Beginn des Trainings gegen den Tunnel gerannt – dabei hab ich mir einen kleinen Cut unter dem Auge eingehandelt …

Mit Teddy beim Suchtraining

   „Papa“ ist inzwischen wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden – der Muskel ist angenäht und wir hoffen, dass es ihm bald wieder besser geht. Jetzt trägt er ´ne Schiene, die sein Knie steif hält. Ich drück ihm jedenfalls alle meine Pfoten, dass er bald wieder mit mir rausfahren und ich über die Felder rennen kann. Jetzt bin ich froh, dass er wieder mein Tagebuch auf Vordermann bringen kann … 

Mit Teddy beim Suchtraining

   Da sich „Papa“ ja einen Muskelabriss über dem rechten Knie zugezogen hat und nur noch mit Krücken rumlaufen darf, wurde ich heute wieder von Teddys Leutchen zum Training abgeholt. Ich warte dann an der Terrassentür und wenn Wolf oder Christine kommt renn ich zur Tür und quietsch vor lauter Freude …

Suchtraining

   Vor 8 Wochen war ich das letzte Mal beim Training – deshalb hab ich mich besonders darauf gefreut. „Papa“ – auf längere Zeit wohl mit Krücken unterwegs – erzählte mir, dass Teddys Leutchen mich heute zum Training abholen – suuuuuuuupiiiiii :-) .
   Ich hab mich an die Terassentür gelegt und rausgeschaut – wann kommt endlich Teddys Herrchen?! …