Monthly Archives: Januar 2016

Winter ade …

   Nach dem Einkauf sind wir noch für eine Stunde im Park unterwegs gewesen. Dort haben wir mit dem Ball gespielt und ich konnte mich mal wieder so richtig austoben.
   Wisst ihr, was richtig doof ist? – der Winter hat sich verabschiedet – es liegt kein Schnee mehr – schaaaade! Ich hab mich, weil es z. T. sehr modderig war, ganz schön eingesaut. Zwischenzeitlich konnte ich mich aber ein wenig reinigen …

Mal schaun ob mein Leckerchen-Baum Früchte trägt

   Wir waren heute Mittag mal wieder am Stadtrand unterwegs … mal abgesehen, dass ich ALLEN Mauselöchern einen Besuch abgestattet habe, musste ich meinem Leckerchen-Baum auch einen Besuch abstatten. Es könnte ja sein, dass da neue Leckerchen nachgewachsen sind.
   Ich hatte Glück :-)

Sonne und Schnee pur

  Die Sonne und den Schnee haben „Papa“ und ich heute nochmals so richtig und ausgiebig genossen.
   Knapp 3 Stunden waren wir unterwegs – „Papa“ hat wieder jede Menge Fotos von der winterlichen Pracht gemacht und ich war auch richtig beschäftigt – ach ja, „Papa“ hat auch noch Selfies von uns gemacht.
   Aber seht selbst …

Wandern im Schnee

   Also heute hatten wir suuuuper tolles Wetter und so haben wir uns aufgemacht und sind über 2 Stunden gewandert – das war einfach nur toll :-) .
   Dass ich viel Spaß hatte könnt ihr auf den Fotos sehn …

Schnee … Schnee … Ballspielen im Park

   Alles ist weiß – es hat heute Nacht geschneit :-) … am späteren Vormittag sind wir zum Park rausgefahren und ich, ich konnte im Schnee toben und dem Ball hinterher rennen …

Im Park als Eisbrecher unterwegs

   Gestern war „Papa“ mit mir am Stadtrand unterwegs – ich bin wie ´ne Verrückte über die Felder „geheitzt“ – danach sah ich aus wie ein Schwein. „Papa“ hatte zu Hause ordentlich zu tun, mich einigermaßen sauber zu bekommen.
 
   Heute sind wir bei Sonnenschein in den Park gefahren …

Huuuuurrraaaa – endlich Schneeeeeee

   Heute früh beim ersten Gassigang hab ich nicht schlecht gestaunt – es hat heute Nacht geschneit. Am Liebsten wäre ich gleich ein wenig getobt – das ging aber leider nicht an der Leine.
   Am späten Vormittag wollten wir eigendlich rausfahren, aber unser WoMo (Diesel) wollte wegen der Kälte nicht anspringen. Am frühen Nachmittag hat´s „Papa“ nochmals versucht – unser WoMo wollte nicht anspringen …

Silvester 2015

   In der Früh waren wir ´ne Stunde am Stadtrand unterwegs – hin und wieder waren Böller zu hören. Da mir das garnicht gefällt, lief ich zur Sicherheit an der Schleppleine. Zwischendurch bekam ich ein Käsestückchen weil ich so tapfer war.
   Nachmittags sind wir extra nach Birkholz rausgefahren in der Hoffnung, dass es dort noch ruhig ist. Leider war´s nicht so – so drehten wir unsere Runde – ich wieder mit der Schleppleine …