Ich muss Pillen schlucken

   Das Training am Donnerstag musste ich leider ausfallen lassen – ich bin immer noch nicht fit. Ich habe Probleme mit der Hinterhand d. h., ich kann z. B. noch nicht mal in „Papas“ Bett oder ins Auto hüpfen. Jetzt bekomme ich Traumeel und Zeel Tabletten und hoffen, dass es bald wieder so richtig gut wird. Am kommenden Dienstag soll „Papa“ der Veronika berichten wie´s mir geht …


   Ansonsten geht´s mir gut – gestern und heute waren wir jeweils über eine Stunde am Stadtrand unterwegs – ich konnte schnüffeln, durch Pfützen traben und ein wenig durchs Rapsfeld galopieren.
   Drei mal durfte ich die Schatzdose mit den Käsestückchen im Rapsfeld suchen. Das alles hat mir gaaanz doll Spaß gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.