Tag Archives: Agilitytraining

Letztes Training in diesem Jahr

   Diesen Donnerstag waren wir zum letzten Mal in diesem Jahr beim Training. Wie an den vorangegangen Donnerstagen stand Longieren und Agility auf dem Programm … dieses Mal war hauptsächlich Teddys Frauchen mit mir unterwegs – so musste sie nicht frieren …

Spaziergänge – Training – Radtour in dieser Woche

   Diese Woche haben wir ´ne ganze Menge unternommen – am Montag waren wir mit dem Rad unterwegs – Agi- und Longiertraining – Spaziergänge am Stadtrand von Buckow und Lichtenrade – ja das alles bei zum Teil ganz tollem Wetter.
   Fotos vom Training gibt´s keine – es war zu dunkel …

Agi- und Longiertraining

   Wir waren heute wieder in der Hundeschule – das Training war ähnlich wie beim letzten Mal.
   „Papa“ fand mich, da ich alles „kommentieren“ musste, sehr unkonzentriert – daher musste ich zwischendurch immer wieder SITZ oder PLATZ machen – ich sollte zur Ruhe kommen. Ganz zum Schluss wurde es besser, was wohl daran lag, dass ich ein wenig müde wurde …

Agi- und Longiertraining

   Nach längerer Pause waren wir heute wieder beim Training – es war ein Mix aus Longieren über mehrere Kreise und Agility.
   Maik, unser neuer Trainer, nimmt uns ordentlich ran – die Pausen zwischen den Übungsteilen sind nur sehr kurz.
   Mir hat die Stunde jedenfalls Spaß gemacht – dass ich alles „kommentieren“ musste hat „Papa“ nicht so begeistert – aber insgesamt war er wohl sehr zufrieden mit mir …

Diese Woche

   Fast jeden Tag haben wir bei z. T. schönem Wetter lange Spaziergänge unternommen – ich konnte mich so richtig austoben und schnüffeln – einfach toll :-)
   Zwischendurch hat „Papa“ einige Übungen aus der Distanz mit mir geübt – den Ball durfte ich auch suchen.
   Letzten Donnerstag waren wir mal wieder beim Training – wir haben ´ne Menge geübt … Vorraus zum TARGET – auf dem TARGET nach „Papa“ ausrichten – aus der Distanz SITZ, PLATZ, STEH auf dem Tisch – ABRUF mit VORSITZEN – APPORTIEREN – Longieren über drei Kreise (die Wechsel zwischen den Kreisen haben ganz gut geklappt) – und ein wenig Agility.
   Fotos vom Training gibt´s keine – es war schon zu dunkel …

Mit „Papa“ beim Training

   Wir waren heute sehr tüchtig und haben ganz viel unterschiedliche Sachen gemacht. „Papa“ hat das Target und ein Apportel mitgenommen – so konnten wir außer Agi – Longieren – Suchen auch mit dem Target und Apportieren üben … das VORRAUS schicken zum TARGET hat, obwohl lange nicht mehr gemacht, prima geklappt – auch das richtige AUSRICHTEN zu „Papa“ auf dem TARGET war prima.
   Nach jeder Agi- & Longier-Runde durfte ich meine „Schatzdose“ suchen :-)   …

Training in der Hundeschule

   Nach drei Wochen Pause hatte ich wieder richtig Lust aufs Training. Diesmal hat „Papa“ alle Runden mit mir gedreht (deshalb gibt es auch keine aktuellen Bilder vom Training). Die Runden beinhalteten Agi – Longieren und jeweils am Ende die Freie Flächensuche. Die war diesmal ganz schön schwer, denn es war recht warm und windstill – bei der 2. Runde musste mir ein wenig geholfen werden.
   Na ja, zum Schluss war ich ganz schön müde … WICHTIG – ich hab die Käsedose immer gefunden und mir die Belohnung verdient.

Trainingsstunde

   Ich hatte wieder eine tolle Trainingsstunde – u. a. waren Christine und Marcel mit mir im Agi-Parcour unterwegs.
   Zum Ende eines jeden Parcours durfte ich meine gelbe Dose suchen.
   Zuhause bekam ich dann noch die restlichen Käsestückchen :-)  …

Agi-Longier- & Suchtraining

   Bis auf eine Runde hat „Papa“ mit mir die Runden (Agi – Longieren über 3 Kreise und anschließend Suchen meiner versteckten Dose) trainiert. Das ging richtig gut – jetzt ist „Papa“ fast wieder der alte – mir hat´s jedenfalls großen Spaß gemacht …