Monthly Archives: Dezember 2012

Ein richtig schöner Tag

   Gestern Abend hab ich man gerade „Pipi“ gemacht – ständig hat´s irgendwo geknallt … ich wollte so schnell wie möglich wieder nach Hause. „Papa“ hat mich sehr gelobt, weil ich trotz der Angst vor den Straßenecken auf ihn gewartet habe. Wenn er geschnalzt hat blieb ich stehen und anschließend zu ihm zurück gelaufen …

Dummy suchen im Wald

   Das Wetter war heute suuuuper – sonnig und etwas frostig … genau richtig wieder rauszufahren. „Papa“ hat den Futterdummy mitgenommen, der mal von ihm oder von „Mama“ versteckt wurde. Den Dummy zu finden war, wie auf den Bildern sehen könnt, gar nicht so einfach – ich fand´s aber richtig toll.
   Hier geht´s zur Galerie.

In Birkholz

   Um der Knallerei zu entgehen sind wir heute nach Birkholz gefahren – dort sind wir ein ganzes Stück unterwegs gewesen. Ich fand das toll, denn ich konnte mich austoben und richtig entspannt all die interessanten Gerüche aufnehmen.

Weihnachten 24. & 25.

   Gestern, am Heiligabend, kamen Tess und Jens … ich hab die Beiden ganz stürmisch begrüßt. Jens mag mich wohl ganz besonders, denn er knuddelt ganz viel mit mir – das finde ich richtig toll.
   Für mich gab´s diesmal nichts zum Auspacken – schade, denn Geschenkpapier und Kartons zerreiße ich so gern.
   Ich bekam aber trotzdem was Leckeres zu knabbern – toll ! …

Weihnachtsfeier in der Hundeschule

   Wir fuhren alle in die Hundeschule zur Weihnachtsfeier.
   Es schneite wie verrückt und „Papa“ musste ganz vorsichtig fahren, wei die Straßen sehr glatt waren.
   Petra- Leiterin der Hundeschule – und viele Andere zeigten uns eine Dog Danc Aufführung … na ja, schaut euch die Fotos an

Auf der Suche nach dem Schneemann

   „Papa“ ist nochmals mit mir rausgefahren … inzwischen hat es getaut und geregnet … viel Schnee lag nicht mehr, was ich sehr schade fand.
   Vom Schneemann ist auch nicht mehr viel übrig … „Papa“ hat dort aber nochmals Leckerchen für mich versteckt.

Noch einmal in Birkholz

   Tauwetter – Regen – Schneematsch … na ja, richtiges Schmuddelwetter … da war´s doch gut, dass „Papa“ gestern mit mir noch mal rausgefahren ist und wir den schönen Schnee genießen konnten.
   Der Schneemann ist ja noch da … ob „Papa“ dort wieder Leckerchen versteckt?
 
   Jaaaaaaa! … da sind Leckerchen!

Mit der Frisbee im Park

   „Papa“ hatte einige Einkäufe etc. zu erledigen – so machten wir einen kleinen Abstecher in den Park.
   Ich wusste, dass er die Frisbee eingepackt hatte. Als wir im Park waren, konnte ich es kaum erwarten bis er sie rausholte und warf.
   Suuuuuuupieeeee – der Frisbee hinterher zu rennnen und sie noch vor der Landung zu fangen macht richtig Spaß …

Zwei Stunden durch den Schnee

   „Mama“ war heute mit dabei – wir waren über zwei Stunden im Schnee unterwegs.
   An manchen Stellen mussten wir durch den tiefen Schnee stapfen – Trampelpfade gab es keine, da keine Leute vor uns unterwegs waren …